###FACEBOOK###
ShowroomAussenansichtKompressionsraumRadstudioMaßkabineZentrum für BewegungsnalyseLaufbandRückenstudioWerkstatt


Zum Grenzgraben 7
76698 Ubstadt-Weiher

0 72 51 - 6 82 74
e-m@il senden

Montag - Freitag
08.30 - 12.30 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr

Mittwochnachmittags geschlossen!

Samstag
08.30 - 12.00 Uhr

ANFAHRTSBESCHREIBUNG

Sie sind hier: News
19.11.2012

Rückenschmerz ade! - Aktionswochen

Beschwerden aufgrund falscher Körperhaltung kennt jeder zweite Erwachsene in Deutschland. Durch angeborene oder erworbene Abweichung der Haltung werden Wirbelsäule und auch Gelenke falsch belastet. Häufig führt das zu starken Schmerzen im Rücken und einer Reihe weiterer Störungen und Beschwerden im gesamten Bewegungsapparat.
Für unsere Muskelspannungen sind spezielle Sinneszellen verantwortlich, die sogenannten Propriozeptoren. Diese Nervenzellen geben dem Gehirn ständig Rückmeldung über die augenblickliche Körperhaltung und passen die Muskelspannung an die entsprechenden Bedingungen an. Durch die Wiederherstellung der richtigen Statik (Körperhaltung) kann ein beschwerdefreies Zusammenspiel der einzelnen Gelenke und Wirbelkörper erreicht werden. Haltungsbedingte Probleme können in vielfältigen Symptomen äußern wie z. B. Kopfschmerzen, Muskelverspannungen, Rückenschmerzen, Gelenkproblemen oder Knieschmerzen. Hier setzt das ganzheitliche „Proprietec-Rückenkonzept“ der Wiedemann Orthopädie-Schuhtechnik an, um die Beschwerden über die Selbstregulierungskräfte des Körpers spürbar und dauerhaft zu lindern.
„Mit unserer Haltungsanalyse untersuchen wir den Fußabdruck, die individuelle Körperstatik und die Haltemuskulatur. Dies setzen wir dann in Zusammenhang mit der Beschwerdensituation“ erklärt Sportwissenschaftler Jakob Braun. „Mit kleinen Modulen, die unter die Fußsohle gelegt werden, können wir die Spannung der kurzen Fußmuskeln aktivieren oder hemmen. Dieser Reiz wird von den Propriozeptoren über das zentrale Nervensystem an die Muskulatur weitergeleitet. Dadurch beeinflussen wir gezielt die Muskelketten des ganzen Körpers und können so die Körperhaltung optimieren“, ergänzt Bewegungsspezialistin Nicole Ziegler.
Die Veränderungen sind sofort spürbar und können an Hand der maximalen Kopfrotation eindrucksvoll aufgezeigt werden. Die individuell gelegten Module können anschließend in eine Einlage eingearbeitet werden und so dauerhaft im Schuh getragen werden. Durch die Podosohle können Verspannungen dauerhaft gelöst werden, in dem der Rückfall in alte Bewegungsmuster verhindert wird. Ein großer Vorteil ist die geringe „Dicke“ der Podossohle, so dass sie in nahezu jedem Schuh getragen werden kann.
Bis zum 26. November erhalten Sie bei Wiedemann im Rahmen der „Rückenschmerz ade! - Wochen“ die Haltungsanalyse zum Aktionspreis von nur 42 Euro anstatt 60 Euro. Die Analyse dauert ca. 1 Stunde. Vereinbaren Sie deshalb gleich einen persönlichen Termin bei den Bewegungsspezialisten.
In Ubstadt-Weiher finden Sie einen kompetenten Experten im Bereich der orthopädischen Versorgungen, insbesondere in der Fertigung von Alltags- und Sporteinlagen, der Fußversorgung von Diabetikern und Anfertigung von Maßschuhen. Bei der Orthopädie-Schuhtechnik Wiedemann erhalten Sie auch hochwertige Bequem- und Aktivschuhe, die Sie in angenehmer Atmosphäre und kompetenter Beratung ausgiebig testen können.

Aktuelles:

29.03.2018

Ostersamstag geschlossen!

Samstag 31.03.2018 geschlossen


12.03.2018

Aktionswoche 4D-Rückenanalyse

Mo.12. bis Sa.17. März 2018


05.02.2018

Öffnungszeiten Fastnacht

Betriebsferien 10.02.-13.02.2018