Laufband mit 3 KamerasComputergestützte Auswertung der LaufanalyseMarkierungBewegungsanalysePalpationRadanalyselaborSchmerzbild Radfahrer


Zum Grenzgraben 7
76698 Ubstadt-Weiher

0 72 51 - 6 82 74
e-m@il senden

Montag - Freitag
08.30 - 12.30 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr

Mittwochnachmittags geschlossen!

Samstag
08.30 - 12.00 Uhr

ANFAHRTSBESCHREIBUNG

Sie sind hier: Bewegungsanalyse → Radanalyse und Bikefitting → Bikefitting Pro

Bikefitting Pro

Diese Radanalyse richtet sich an ambitionierte, anspruchsvolle  und professionelle Radrennfahrer, Triathleten und Mountainbikefahrer. 

Eine Radanalyse empfiehlt sich hier vor allem zur Leistungsoptimierung, Verbesserung der Aerodynamik und Ergonomie. Durch den hohen Trainingsumfang und -intensität könnten auch Schmerzen in den Kniegelenken, im Rücken-, Nacken- oder Gesäßbereich auftreten. Wenn Ihre Füße bei längeren Ausfahrten einschlafen, empfiehlt sich auch eine individuelle Carboneinlage

Das Team aus Sportwissenschaftlern und Bewegungsanalytikern nimmt sich gerne Ihren Bedürfnissen und Wünsche an, um für Sie die individuelle und optimale Sitzposition auf dem Rad zu ermitteln.

Für ein Analysebeispiel hier Öffnet externen Link in neuem Fensterklicken.

Indikation

Die Bikefitting Pro ist für Rennradfahrer oder Triathleten zur Optimierung der Sitzposition für ein höhere Leistung und Aerodynamik während der Bewegung. Denn gerade in der Dynamik erhöhen sich die anfallenden Gewichtsbelastungen, die der Bewegungsapparat kompensieren muss. Besonders wichtig ist dabei auch die Knie- Fußeinstellung bei der Tretbewegung, da sonst viel Energie verloren geht. 

Die Radanalyse liefert wichtige Informationen bei folgenden Radproblemen:

•    Nackensteifheit und -schmerzen

•    Rückenschmerzen im unteren Bereich

•    Taubheit im Dammbereich

•    Knieschmerzen

•    Taubheit oder Einschlafen der Füße

•    Schmerzen oder Taubheit in den Händen

 

Ablauf

1. umfassende Anamnese

2. funktionelle Tests zur Beweglichkeit und Krafttests

3. Vermessung des Rades und Probanden

4. Vermarkerung und Kennzeichnung wichtiger Verläufe von anthropometrischen Merkmalen

5. Digitale videogestützte Aufnahme des Ist-Zustands in 2D Ansicht in vier Ebenen auf einer Rolle

6. Analyse mithilfe von Winkelmaßen und Markerverläufen und Korrektur der Sitzposition durch eine Radanalysesoftware

7. 2D Kontrollaufnahme in vier Ebenen

8. Beratung zur Schuhversorgung und Einlagenempfehlung

9. Empfehlung von Beweglichkeits- und Kräftigungsübungen

Bitte planen Sie für die Analyse etwa 120 Minuten ein.

Vorbereitung

Daran sollten Sie bei einer Radanalyse denken:

Es ist kein Problem, wenn Sie mit Beschwerden zur Radanalyse erscheinen. Diese sollten aber nicht so akut sein, dass Ihnen das Radfahren nur unter Schmerzen möglich ist.

Bitte beachten:

  • Ihr Rad und Radschuhe sollten möglichst sauber sein, auch die Cleats an den Schuhen sollten vom Dreck befreit sein

 

Folgende Dinge sollten Sie nicht vergessen:

  • Radschuhe
  • Radhose
  • Sporttop oder Sport- BH bei Frauen, da die Hüfte und Wirbelsäule zu sehen sollten
  • Kleines Handtuch, ggf. etwas zu trinken
  • Bringen Sie alle Austauschteile mit, die Sie haben. Z.B.:Vorbauten, Sättel, Sattelstützen

Bitte cremen Sie sich im Vorfeld der Analyse nicht ein, da unsere Klebemarkerpunkte sich so leichter von der Haut lösen können.

Kosten

Radanalyse und Bikefitting mit anschließender Besprechung

+ Trainingsempfehlung

+ Stabilisationsübungskatalog

+ Gesundheitsempfehlungen

+ Einlagenempfehlung

+ Videodaten und

+ Bikefitting Bericht

+ Einlagenempfehlung = € 149,-

Analysebericht der Tretmechanik und des "runden" Tritts mit Bildern und Empfehlungen zum Umbau € 29,- (optional)

 

Termine

Einen Termin für die Radanalyse können Sie unter folgender Telefonnummer vereinbaren:
0 72 51 / 6 82 74

Wir bieten auch am Samstag Vormittag Termine an.

Nutzen Sie unser Online Formular für eine unverbindliche Terminanfrage (Öffnet externen Link in neuem FensterHier klicken)

Aktuelles:

14.11.2017

Aktionswoche 4D-Rückenanalyse

Mo.13. bis Sa.18. November 2018


17.10.2017

Geänderte Öffnungszeit!

Montag nachmittag - 30.10.17 - wegen interner Fortbildung geschlossen!


17.10.2017

Jubiläumswoche

25 Jahre Wiedemann