Versorgungsbeispiel


Zum Grenzgraben 7
76698 Ubstadt-Weiher

0 72 51 - 6 82 74
e-m@il senden

Montag - Freitag
08.30 - 12.30 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr

Mittwochnachmittags geschlossen!

Samstag
08.30 - 12.00 Uhr

ANFAHRTSBESCHREIBUNG

Sie sind hier: 4D-Rückenanalyse *NEU* → 4D-Rückenanalyse

4D-Rückenanalyse

Die Lösung bei Rückenbeschwerden

Beschwerden auf Grund falscher Körperhaltung kennt jeder zweite Erwachsene in Deutschland. Durch angeborene oder erworbene Abweichungen der Haltung werden Wirbelsäule und Gelenke falsch belastet. Häufig führt das zu starken Schmerzen im Rücken und einer Reihe weiterer Störungen und Beschwerden im gesamten Bewegungsapparat.

Mit Hilfe unserer 4D-Rückenanalyse gehen unsere beiden Sportwissenschaftlern und Bewegungsexperten Nico Ruf und Jakob Braun  den Ursachen einer falschen Körperhaltung auf den Grund. 

Indikation

Wann und für wen macht die 

4D-Rückenanalyse Sinn?

Die Rückenanalyse richtet sich an Personen mit haltungsbedingten Schmerzproblemen. Diese können sich in vielfältigen Symptomen äußern wie z.B.:

•    Rückenschmerzen im Lenden-, Brust,- und Halsbereich

•    Muskelverspannungen im Nackenbereich

•    Gelenkschmerzen

•    Kopfschmerzen

•    Knieschmerzen

•    Gesäßschmerzen

 

Ablauf

1. Anamnese - Erfassung des Beschwerdenbilds und seine Enstehungsgeschichte

2. Erstellung eines dynamischen Fußabdruckes.

3. Beurteilung der Belastung der Fußsohlen mit Hilfe eines Spiegelkastens, Podoskop.  

4. Überprüfung der Körperhaltung im Stehen und in der Bewegung über Muskelspannungen in den Bereichen Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule, Becken, Beine und Füße

5. Stimulation der Rezeptoren unter der Fußsohle mit Hilfe von Korkplättchen, die an speziellen Stellen unter den Fuß geschoben werden. Der Patient registriert sofort eine körperliche Veränderung.

6. Konstruktion der individuellen propriozeptiven Einlage, die täglich in jedem Schuh getragen wird.

7. Kontrolluntersuchung (ca. nach 6 Wochen) für evtl, notwendige Korrekturen an der Sohle zur Angleichung an die geänderten Körperstatik.

8. Zur dauerhaften Behebung der Schmerzen und zur Erzielung der optimalen Körperstatik empfehlen wir eine Kombination der propriozeptiven Einlage mit eine physiotherapeutischen, osteopathische/chiropraktischen oder naturheilkundlichen Behandlung.

Bitte planen Sie für die Analyse 90 Minuten ein.

Vorbereitung

Daran sollten Sie denken:

Es ist kein Problem, wenn Sie mit Beschwerden zur Bewegungsanalyse erscheinen. Diese sollten aber nicht so akut sein, dass Ihnen das Laufen nur unter Schmerzen möglich ist oder Sie sogar hinken.

Folgende Dinge sollten Sie nicht vergessen:

• Laufschuhe / Sortschuhe (bitte auch alte, abgenutzte Schuhe)

• Bade bzw. Unterhose am besten in Slipform!, auch Bikini möglich. So sind die Markierungen am besten anzubringen

• Oberteil sollte enganliegend sein, ggf. Sporttop bei Frauen

• Kleines Handtuch, ggf. etwas zu trinken
Zur Analyse bringen Sie bitte Ihre Laufschuhe, eine kurze enganliegende Hose (bestenfalls Bade bzw. Bikinihose), ein enganliegendes Oberteil und ein kleines Handtuch mit.

Bitte cremen Sie sich im Vorfeld der Analyse nicht ein, da unsere Klebemarkerpunkte sich so leichter von der Haut lösen können.

Kosten

Der Preis für die DIERS 4D-Rückenanalyse  liegt bei  € 99,-

Die Untersuchung dauert 60 min.

Termine

Einen Termin für die Laufanalyse können Sie unter folgender Telefonnummer vereinbaren:
07251 / 68275

Für Geschäftstätige bieten wir auch Samstag morgens Termine an.

Aktuelles:

15.04.2017

Oster-Gewinnspiel

Do. 14. bis Do. 21. April 2017


14.03.2017

Joya Rücken-Aktionstage!

Mi. 15. März bis Fr. 17. März 2017


20.02.2017

Biopathotec Aktionswoche

Mo. 20. Februar bis Sa. 25. Februar 2017